Der Traum von einem anderen Deutschland

Bilder und Texte zur Inflation und Arbeitslosigkeit in der Weimarer Republik, zum gleichzeitigen Erstarken der NSdAP, zu den Jahren des Dritten Reiches und zum Widerstand der Weißen Rose
Länge: 35,75 m

Hans SchollTheodor HaeckerSophie Scholl, 1942

Das ist die Stunde des Bösen, wenn der gute Mensch nur noch das Böse in der Welt sieht, und - verzweifelt.
Theodor Haecker, Juni 1941

Wir leben ja alle in einer Art Sündflut.
Christoph Probst, 18.10.1942

Man müsste den Menschen etwas Greifbares sagen, etwas in die Hand geben, woran sie sich halten können, damit sie einen Weg sehen aus dem Dunkel.
Hans Scholl, 24.12.1942

Man braucht, um bestehen zu können, einen Vorrat von unbezweifelten Namen.
Elias Canetti, 1943